Adventsbasar im Tierheim Bocholt

Hundehaus des Tierheim Bocholt

Aus der Reihe: Team Erde vor Ort

Hallo zusammen. Heute haben wir uns mal auf die Socken gemacht und den Adventsbasar im Tierheim Bocholt besucht. Und wir können Euch freudestrahlend mitteilen, dass es sich trotz kalter Hände und Füße gelohnt hat. Neben selbstgebackenen Kuchen und warmen Getränken gab es unter Anderem noch Grünkohl, mit und ohne Fleischeinlage, Pommes, Currywurst und vieles mehr.

Außer den kulinarischen Köstlichkeiten , gab es aber noch andere Stände. An einem wurden Zubehör und Leckerchen für unsere vierbeinigen Freunde angeboten. Und dass draussen in der Kälte, unsere Hochachtung gilt den Leuten, die tapfer durchgehalten und die Sachen angeboten haben. Im beheizten Zelt gab es weiche und kuschelige Decken, Lose und selbstgebackene Plätzchen zu kaufen. Ich habe mir auch Lose gekauft und dabei zwei Gewinne bekommen.

Besonders interessant fanden wir den Weihnachts – Wunschbaum (siehe Galerie) der Tiere. Man konnte sich ein oder mehrere Kärtchen vom Baum nehmen und die Wünsche der Tiere erfüllen. Unter Anderem gab es Wünsche wie z.B. Leinen, Näpfe, Wildvogelfutter usw. Was uns wirklich fasziniert hat ist die Tatsache, dass die gesamten Einnahmen zu 100 % dem Tierheim zugeführt werden.

Ein besonders informatives Gespräch haben wir mit Mitgliedern vom Nabu geführt, die mit Prospekt- und Informationsmaterialien auch beim Basar vertreten waren. Einigen von Euch, wird der Welpe Hector- Lupo von Tierschutzpartner- NIS ein Begriff sein. Wir haben ihn live und in Farbe erlebt. Wem der Welpe Hector- Lupo noch nichts sagt, kann seine Geschichte auf Facebook verfolgen.

Nach vielen Gesprächen und Zuführung von wärmenden Köstlichkeiten, haben wir natürlich uns das Tierheim noch genauer angesehen. Es ist toll zu sehen, was Sponsoren und Mitarbeiter erschaffen haben, um so ein sauberes und gepflegtes Tierheim zu präsentieren. Dabei strahlt das vor kurzem neueröffnete Hundehaus ebenso wie das Katzenhaus. Mit anderen Worten sehr sauber.

Das Fazit des Tages: Unser Einsatz hat sich gelohnt und wir werden gerne wieder live und vor Ort berichten.
Wir bedanken uns beim Bocholter Tierheim, dass wir fotografieren und berichten durften.

Text © Anke Oenning / Fotos © Thaddäus Bielefeld

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

    • Hallo Raffaela. Ja es gibt jedes Jahr im Tierheim Bocholt einen Adventsbasar. Die Termine stehen auch schon fest und sind am 26. und 27. November 2016 von 11 bis 18 Uhr. Schau doch mal vorbei! :-)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.